Lamellierung

Ausgehend von einer Spule mit einer bestimmten Dicke und Breite wickelt die Lamellenwickelmaschine das Band um ein Rohr oder ein Rohrheizelement und bildet eine Lamelle um es herum. Die Steigung der Lamellen und die Drehzahl des Rohrs können an der Maschine über ein Bedienfeld eingestellt werden.

Die Lamellenwickelmaschine besteht aus diesen Komponenten:

  • Eine Stütze für Heizelemente vor der Lamellierung.
  • Ein Lamellenkopf.
  • Ein horizontaler Abwickler.
  • Eine Welligkeitseinrichtung.
  • Ein Lamellenwagen.
  • Ein Entladeabschnitt.

 

Alettatura

 

Die Maschine wird komplett geliefert, um einen Durchmesser des Elements mit einer Bandbreite zu wickeln. Für unterschiedliche Durchmesser und Breiten sind zusätzliche Werkzeuge erhältlich.

Die neueste Version der Lamellenwickelmaschine für Rohre und Heizelemente bietet eine Lösung für die Nachfrage nach erhöhter Produktivität und sicheren Arbeitsbedingungen, dank der folgenden Eigenschaften:

  • Hochgeschwindigkeits-CNC-Wicklung: erhöht die Produktivität im Vergleich zu herkömmlichen Wickelsystemen
  • Rohrverformungssystem (optional): das Rohrende wird im Ladebereich gepresst, um das Wickeln des Metallstreifens um das Rohr und das Entladen des Elements zu ermöglichen, ohne dass der Streifen mit dem Rohr verschweißt werden muss. Der Schweißvorgang kann später vom Bediener außerhalb der Maschine durchgeführt werden, während das nächste Element gerippt wird, wodurch die Produktivität erhöht wird
  • Einfache oder mehrfache Rippenteilung: ohne zusätzliche Werkzeuge können die Teilung und die wichtigsten Parameter (wie Drehgeschwindigkeit und Rippenposition) über das Bedienfeld programmiert und abgerufen werden.
  • Hohes Schutzniveau und niedriger Geräuschpegel: Der Bediener kann die Maschine dank der Schutzvorrichtungen und eines Geräuschpegels von unter 80 dB sicher betreiben
  • Formatwechsel: Positionsanzeigen dienen zum Abrufen der Kopf- und Walzenpositionen der neuartigen Finning-Maschine, wodurch das Einrichten schneller und einfacher wird
  • Automatischer Bandabwickler (optional): zur Minimierung von Produktionsunterbrechungen

 

Macchina alettatrice

 

Technische Merkmale

Rohrmaterial Baustahl, Edelstahl
Rohrdurchmesser 6 - 16 mm
Min. Rohrlänge 300 mm
Min. Rohrdicke für Lamellenrohr 1 mm
Min. Rohrdicke für Lamellenwiderstand 0,40 mm
Bandmaterial Baustahl, Edelstahl, Kupfer
Bandbreite 6 - 12 mm
Banddicke (Baustahl, Edelstahl) 0,3 - 0,5 mm
Lamellensteigung (einstellbar) 2 -15 mm
Wickelgeschwindigkeit (einstellbar) 0/1000 Lauf/Min.
Stromversorgung Noch zu definieren (V/Hz)
Pneumatische Versorgung 6 bar
Installierte Leistung 8 kW
Dimension 7000x1800x1600h mm

Weltweite Standorte

AZ Elettronica

CSM Transforming