Längenausgleichsmaschine

Die Längenausgleichsmaschine ermöglicht es, die Längendifferenz der Heizelemente nach dem Walzen wiederherzustellen, so dass sie richtig verteilt werden können. Tatsächlich können diese Längenabweichungen je nach Abfüllvorgang bis zu 2% betragen.

Realisiert mit einer robusten mechanischen Struktur, manueller oder automatischer Zuführ- und Entladevorrichtung, bietet unsere Längenwalzwerk eine Mischung aus Präzision und Leistung, um die anspruchsvollsten Anforderungen zu erfüllen.

Die Vorteile lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Handhabung vereinfacht.
  • Weniger Wartung
  • Verbesserung der Geradheit des Heizelements nach dem Streckvorgang.
  • Multi-Durchmesser durch Austausch der Halteklemmen.
  • Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt eine zusätzliche Station hinzuzufügen (z. B. Stiftschneiden oder elektrische Prüfvorrichtung).

 

Macchina con taglio perno

 

 

Technische Merkmale

Länge des Heizelements 400 - 7000 mm
Durchmesser des Heizelements 6,0 - 12,5 mm
6,0 - 16,0 mm
Anfänglicher Längenunterschied ± 1,5 %
Längenunterschied nach dem Streckvorgang ± 1 mm
Stomversorgung Noch zu definieren (V)
Pneumatische Versorgung 6 Bar
Installierte Leistung auf Hydraulikanlage 7,5 KW
Installierte Gesamtleistung 8,5 KW
Rüstzeit beim Ändern der Elementlänge 2 - 3 Min.
Rüstzeit beim Ändern des Elementdurchmessers 3 - 5 Min.
Durchmesser der Anschlussstifte 2,5 - 3,5 Min.
Schnittlänge 10 - 18 mm
Bereich der ohmschen Werte 1,00 - 99,9 Ohm
Prüfgenauigkeit ± 1 %
Prüfung der Durchschlagsfestigkeit 0 - 3000 V
Zeit für die Durchschlagsfestigkeitsprüfung 1 Sek. 
Maximal unterstützter Strom 5 mA

Weltweite Standorte

AZ Elettronica

CSM Transforming