Ringrohrbiegemaschine

CSM Machinery hat diese Ringrohrbiegemaschine entwickelt, um die numerischen Steuerungsfunktionen mit Software und Werkzeugen zu kombinieren, damit der Benutzer eine Vielzahl von kreisförmigen Elementen bilden kann.
Allein durch den Austausch des Formkopfes ist es möglich, verschiedene Heizelementmodelle zu erhalten.

 

Set up coiled heating element

 

Die benötigte Windungszahl und die Rotationsgrade für die letzte Umdrehung können programmiert werden.
Durch Austausch des Formkopfes können verschiedene Heizelementmodelle hergestellt werden.

Zu den wichtigsten Merkmalen der Biegemaschine für gewickelte Elemente gehören:

  • Durchgangsdorn zur Ausführung von Elementen mit einem zentralen langen Bein.
  • Ausrichtung des Formkopfes in der Rundbiegemaschine mit Elementauflage in Bezug auf die Höhe (Dorne mit kleinem oder großem Durchmesser werden elektronisch nach oben oder unten eingestellt, so dass eine manuelle Einstellung der Elementauflage nicht erforderlich ist).
  • Kommunikation mit Remote-System zum Datenaustausch und Speichern oder Laden von Arbeitsprogrammen.
  • Herstellung von konischen Elementen.
  • Spezielle Biegemaschine (Umformmaschine) für kreisförmige Heizelemente.

 

Technische Merkmale

Stromversorgung Zu defieneren (V)
Pneumatische Versorgung 6 Bar
Durchmesser Heizelement 6,25 - 12 mm
Heizelementlänge Zu defierene (mm)
Max. Durchmesser des Dorns (wo das Element gewickelt wird) 600 mm
Max. Durchmesser des Dorns (wo das Element gewickelt wird) 500 mm
Aufbau beim Modellwechsel 10 - 20 min.

Weltweite Standorte

AZ Elettronica

CSM Transforming