Die Leistungsfähigkeit von Echtzeitdaten: Analyse des Produktionsprozesses mit Statistiken

Success cases

 

 

 

Maschinnenmodel: 160/48.NIP Multi-Operation-Transfer zum Ziehen und Abdichten von elektrischen Heizelementen
Sehen Sie sich das Video der Maschine an
Produkt des Kunden: Rohrheizkörper

 

Dank CSM Machinery haben wir eine neue Stärke: Echtzeitdaten. Die Investition in den Multi-Operation-Transfer hat es uns ermöglicht, die Produktion zu automatisieren und gleichzeitig Daten zu sammeln, die Qualität unserer Produkte zu kontrollieren und den Produktionsprozess zu verbessern.

 

DAS UNTERNEHMEN

Backer OBR ist derzeit der größte Hersteller von Widerständen in Polen und einer der größten in Europa. In einer ihrer Produktionsstätten stellen sie elektrische Rohrheizungen her, die in vielen Anwendungen eingesetzt werden, z. B. in den Bereichen Haushaltsgeräte, Transport, Energie, Gastronomie, HVAC, Medizinindustrie, Maschinenbau und viele mehr.
Sie sind Mitglieder der NIBE-Gruppe, einem der weltweit größten Anbieter von elektrischen Heizlösungen mit Niederlassungen unter anderem in Schweden, Polen, Norwegen, Finnland, Dänemark, Deutschland, den Niederlanden, der Tschechischen Republik, Spanien, Italien, den Vereinigten Staaten und China. Die Stärke von Backer OBR liegt in der technischen Expertise, die das Unternehmen einsetzt, um seine Kunden mit technischem Support und zuverlässiger Fertigung zu unterstützen.

 

Backer success cases 3

 

KUNDENBEDÜRFNISSE

1. Reorganisation eines fragmentierten, manuellen Prozesses in eine automatisierte, integrierte Lösung
2. Echtzeitdaten für statistische Analysen
3. Finden Sie einen Partner bei der Lösung von Problemen und der Erschaffung innovativer Lösungen

 

DIE ERFAHRUNG MIT CSM

Datengetriebene Strategien
Backer OBR treibt die Entwicklung digitaler Plattformen voran, die sich der Produktionseffizienz widmen.
CSM Machinery stellt die perfekte Lösung für unsere Produktionsanforderungen dar: basierend auf der 160/48.NIP-Maschine war Backer OBR in der Lage, die während des Prozesses erzeugten Daten zu sammeln. Diese Methodik wird zu einem integralen und grundlegenden Element moderner digitaler Innovationsprozesse: "Der Besitz der Daten" eröffnet die Möglichkeit, zu verstehen, wie die Anlagenleistung optimiert werden kann, indem die notwendigen Informationen (KPIs, Trends, OEE, Set-up) verwaltet werden, um die richtigen strategischen Entscheidungen zu treffen.

Die Informationen werden zum Angelpunkt eines neuen Mehrwerts, dank dem es möglich ist, jeden Produktionsschritt zu überwachen und eine vollständige Rückverfolgbarkeit der verarbeiteten Widerstände zu gewährleisten.

Ein ordnungsgemäßes und genaues Datenmanagement ist relevant für:

• Unterstützung des täglichen Managements von Produktionslinien
• Überwachung der Parameter, der Leistung und des Zustands der Anlagen
• Verhindern und antizipieren Sie das Auftreten unerwarteter Ausfallzeiten
• Reduzierung von Ausschuss und Ausfallzeiten
• Steigerung der betrieblichen Effizienz (OEE) durch den Einsatz einer intelligenten Plattform
• Fernwartung, Wartung und Fehlerbehebung des Systems.

 

Backer success cases 2

 

Automatisierung & Zuverlässigkeit
Das Ziel von Backer OBR war es, die Produktivität zu steigern und gleichzeitig eine effizientere Produktion zu schaffen.
Der von CSM Machinery angebotene Multi-Operation-Transfer hat Backer OBR die Möglichkeit gegeben, Operationen, die zuvor von mehreren Maschinen oder manuell von Bedienern ausgeführt wurden, in einer einzigen Einheit zu integrieren.

Die Kombination aus Echtzeitüberwachung der Betriebsbedingungen der Linien und dem Mehrwert eines qualifizierten Partners wie CSM Machinery hat uns die Möglichkeit gegeben, innovative Lösungen zu entwickeln und die Produktion effizienter zu gestalten.

 

Weltweite Standorte

AZ Elettronica

CSM Transforming